Ziele

  • Förderung des ökologischen Denkens und Handelns bei Verbrauchern, beim Handel und Gewerbe.
  • Förderung ökologischer Verantwortung durch Umweltbildung und Umweltberatung.
  • Vertretung ökologischer Interessen in der Umweltpolitik.
  • Moderation zwischen gesellschaftlichen Gruppen über Verwaltungs- und Gesetzesanforderungen.
  • Förderung des Informationsaustausches zwischen Fachleuten auf dem Gebiet des Umweltschutzes und der Umweltberatung.
  • Entwicklung und Durchsetzung neuer ökosozialer Leitbilder und Ziele, sowie die Einführung umweltverträglicher Techniken und Technologien.
  • Zusammenarbeit mit Institutionen ähnlicher Zielrichtung Stellungnahme und Publikationen zu umweltrelevanten Themen.